Wolltet ihr schon immer gemeinsam Pflanzen-, Kräuter-, Wildniswissen teilen?

In der Natur die Sprache der Tiere verstehen lernen, das Wetter gemeinsam deuten, entdecken wie Naturbalsame, Kräutersalze, eine kleine Hausapotheke funktioniert? Bachblüten selber hergestellt werden? Oder wissen wie Pflanzen destilliert werden, und kostbares Hydrolat dadurch entsteht? Vom Wildkräuterkochkurs am offenen Feuer bis zum Saatgut gewinnen, einem Gartenparadies anlegen. Köstliches Essbares auf Schritt und Tritt gemeinsam entdecken. Im Wildbach baden? Seine Angst in der Nacht überwinden und im dunkeln lauschend warten, wer so aller da ist, im Wald. Singen und Musik machen. Das Leben feiern.

In diesem Seminar in und mit der Wildnis,zeigen Kinder ihren Eltern was sie schon drauf habe an Pflanzenwissen, Tierverständnis oder entdecken gemeinsam was sie verbindet. Es geht um das Verständniss, dass alles mit allem verbunden ist. Wir entdecken uns zurecht zufinden mit den Naturgesetzen. Vereint in der Viellfalt sind wir stark.

Als Teil vom ganzen empfunden werden wir immer alles haben was wir brauchen. Tier, Pflanze und Natur sind uns immer zugewandt, wenn wir bereit sind sie verstehen und lesen zu lernen.

2,5 Tage 2 Nächte – Do nachmittag bis Samstag abend – Raum Kitzbühel/Kufstein

2018-02-06T12:16:21+00:001. Februar 2018|