Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Mesa con aqua“ – Die Wasserzeremonie

Ein multikulturelles Ritual der Menschheitsgeschichte am 30.März 2018

Ich freue mich, dich zu Frühlingsbeginn zu einer besonderen Veranstaltung mit Conny einladen zu dürfen. Wir nutzen die Kraft des wundervollen Frühlingsvollmondes und bitten um Erneuerung und Wiedergeburt in uns und der Welt – Karfreitag ist wohl der beste Tag, um den schmerzvollen Weg zu verlassen! Die Kraft des besonderen Zeremonieraumes, der Jurte, unterstützt uns in all diesen Prozessen, begleitet von unserer lieben Conny!!!

Anima Cornelia Miedler wurde nach 18 Jahren Studium initiiert und inspiriert durch Banco Don Agustin Rivas (Amazonas/Peru). Anima Cornelia bekam den Auftrag das uralte Amazonasritual das ursprünglich mit Ayahuasca abgehalten wird, hier im Westen mit Wasser anzuleiten.

In diesem 1 ½ tägigen Seminar (16.00 Uhr bis inkl. Nacht, nächster Tag ca.15.00 Uhr) wird durch und mit Meditation, Kontemplation, Emotion, Tanz und Gesang mit live und intuitiv gespielter Musik und Gesang, begleitet. Das eigentliche Ritual findet in der Nacht statt und dauert je nach Teilnehmerzahl 3-5h. Ein multikulturelles Ritual der Menschheitsgeschichte.

Mit gesegnetem Quellwasser, das meistens vor Ort geschöpft wird, Amazonaswissen und die westliche Kultur zu verbinden. Für Mensch, Tier und Natur, Ritualarbeit zu teilen. Es geht um Reinigung, Klärung, Visionssuche, Kraft tanken, Ruhe finden, das Ursprüngliche und gesund erhaltende ins Gleichgewicht bringen

Ablauf

  • 16.00 Uhr Beginn, Kennen lernen der  Runde. Anliegen erörtert, Tagesqualität und Jahreskreisenergie werden berücksichtigt.
  • 18.00 Uhr leichtes vegetarisches Abendessen/Suppe, Rasten und Einstimmen auf das Abendritual.
  • 20.00 Uhr Beginn des Abendrituals im Zeremonieraum.
  • Ende je nach Gruppengröße (max. 15 Personen)
  • 11.00 Uhr Nachbesprechung mit der Gruppe, abschließende Anwendungen, Beratungen,
  • Verabschiedung.. ca. 15.00 Uhr

Eintritt: € 150,–

Im Preis enthalten sind: Zeremonie/Ritual, Vorgespräche, die Nacharbeiten, der Seminarraum, die Festsuppe am Tag des Rituals, Kaffee, Tee, Getränke, ein warmer Frühstücksbrei mit Obst und Getränke am Folgetag, die Übernachtung im einfachen Matratzen Lager, Endreinigung.

Vorbereitung und Checkliste zur – „Wassermesa“

Mitzubringen: Weiße Kleidung, Taschentücher, Taschenlampe, warme Socken, Decke, Trinkflasche mit Leitungswasser, Schlafsack, Toilettenartikel, kleine Gaben für den Altar – Platz in der Jurte, freiwillig.
Speisen für den „Altar – Tisch der Fülle“ zum Frühstücksbrunch.

Wir freuen uns sehr auf dieses verbindende Fest der Liebe, zu sich selbst und Mutter Erde.

Nadine
Anima Cornelia

 

Anmeldung bitte unter:

http://www.mamacoaching.at/schamanische-rituale/mesa-con-aqua/

Änderungen vorbehalten.