Gartenkunst – Permakultur – Essbare Landschaften2018-01-28T14:51:46+00:00
Laden...

Gartenkunst – Permakultur – Essbare Landschaft

Cornelia Miedler – Permakulturdesignerin. Oder “Gestalterin essbarer Landschaften” – wie ich mich viel lieber nenne.

Bill Mollison bekam 1984 den Nobelpreis für alternative Landwirtschaft in Australien. Bei Joe Polaischer, dem nach Neuseeland ausgewanderten Steirer, absolvierte ich die Ausbildung zur Permakulturdesignerin auf dem Hof von Gertrude Messner in Brandenberg/Tirol.

Permakultur kommt von permanenter Agrikultur. Für mich heißt es nichts anderes, als Landwirtschaft so zu betreiben, dass Mensch, Tier, Pflanze, Natur im gegenseitigen Geben und Nehmen in Harmonie miteinander und von einander profitieren.

Ich bin Mitgestalterin essbarer, lebendiger Paradiese.

Möchtest Du Dein Fleckchen Erde, Deine Terasse, Deinen Balkon in ein buntes, essbares, duftendes Paradies verwandeln, ich lerne es Dir in meinen Workshops gerne.

Biene, Kuh und Regenwurm … zu buchen als Vortrag oder Workshop

Was haben diese Tiere mit uns gemeinsam – an Aufgaben – Herausforderungen – geistige Verbindungen. Fragen auf den Grund gehen – wie können wir gesund bleiben und gesunden an Körper, Geist und Seele?

In diesem ganzheitlich betrachteten Vortrag mit einem gemeinschaftlichen Reinigungsritual für uns und unser Umfeld, möchte ich – Anima Cornelia Miedler, Permakulturdesignerin, Heilkräuterbotanikerin und Waldläuferin, drei wichtige Helfer allen biodynamischen Lebens betrachten und mit unserem menschlichen Organismus vergleichen. Verbindungen schaffen zwischen dem Mineral-, Pflanzen- und Tierreich mit Mensch. Den geistigen Aspekt der Elemente, den Elementarwesen und den von uns geschaffenen Elementalen so einfach wie möglich erläutern und vermitteln.

Für Deinen / Euren / Ihren individuellen Vortrag oder / und Workshop bitte ich um Kontaktaufnahme. Gerne melde ich mich so schnell wie möglich!

Anfrage Gartenkunst und Permakultur
Vorname
Nachname