Lade Veranstaltungen

Die Pfeife und die Kräutermenschen:

Die Pfeife als rituelles Werkzeug für den Kräuter- und Ritualinteressierten und Kundigen.

Immer mehr Kräuterkundige oder Ritualmenschen entdecken den Rauch der Pfeife wieder als Werkzeug und Hilfsmittel.

Ob das nun der alt her bekannte Bauerntabak ist oder eine Kräutermischung. Wie wird damit gearbeitet? Wer ist dafür berufen. Oder entdeckst Du Deine Berufung und weisst nicht wie das gehen soll. In diesem Workshop mit Anima Cornelia Miedler gibt es eine Reise durch verschiedene Kulturen bis zu unser ursprünglichen Tiroler Anwendung mit Rauch. Es geht nicht ums rauchen selber sondern um den ursprünglichen Zweck des Pfeifenrauches, des reinigens, segnen, oder einfach nur “trachten”. Solltest Du bereits eine Pfeife besitzen, nimm sie mit, vielleicht haben ja Deine Vorfahren bereits damit Erfahrung gehabt.

ca. 4h „Hineinschnupperzeit“

Dieser Termin ist flexibel buchbar je nach Teilnehmerzahl. Der Ort wird bei Anmeldung bekanntgegeben auch das Datum. Vorraussetzung ist der “Ruf” Dein Interesse. Keine Vorkenntnisse Notwendig. Das Seminar ist für Nichtraucher- die es auch bleiben wollen, Raucher die es reduzieren wollen oder beenden, Menschen die die Pfeife als heiliges Ritualwerkzeug sehen.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Entdecke Deine Berufung
Bitte vor Anmeldung bei mir melden!
170,00
Nach oben