Lade Veranstaltungen

 

 

Anfragen für 2023 werden gerne entgegengenommen

Die Ausbildung findet mit max. 10 Personen statt und Vorraussetzung ist ein telefonisches Vorgespräch.

Die Veranstaltungsorte befinden sich teils in Tirol, Salzburg und in der Steiermark.  An allen Orten steht die Naturerfahrung im Freien im Vordergrund. Aber wir haben ein warmes Bett, Dusche und köstliches Essen. Es ist ein Selbsterfahrungsseminar und kein Überlebenstraining :)

Ausbildung zur Frauenkreisleiterin / Ritualleiterin

für Frauenthemen mit Abschlussprüfung / persönliches Einweihungsritual und Diplom … wer das für sich, seine Selbstständigkeit – Bestätigung braucht…..FREIWILLIG!!!

Mit vielen Selbsterfahrungselementen begegnen wir uns und unseren ureigenen Frauenthemen, ob Trauer, Schmerz, alte Verletzungen, Selbstsuche- und Findung, Urvertrauen, Freude, Lebenslust und Lust am lebendigen eigenen Körper. Durchmischt mit Theorieteilen und viel praxisnahen Übungen.

Alle 4 Module finden vorwiegend im Freien, am Feuer, im Wasser und in der Erde statt. Wer die Arbeiten von Don Agustin (mit 24 Jahren lernte ich ihn durch Zufall kennen), meinem Lehrer aus dem Dschungel kennt, weiss, dass wir immer in den Elementen unsere Uressenz entdecken und finden werden. In der Gemeinschaft aber doch Alleine, wird uns unser eigener Weg nicht abgenommen, aber das Teilen macht uns groß und stark und die Herzensgemeinschaft des Menschseins – Frauseins, trägt uns in der Liebe von Frau zu Frau und von Herz zu Herz.

Inhalte des Lehrgangs

Modul 1 in Salzburg (27.28.+29. März 2023, 14 Uhr)

  • Was ist ein Ritual und wie entsteht ein Ritual / Zeremonie?
  • Ritualgegenstände, Abläufe, Inhalte,
  • Wassermesa, Feuer- und Wasserzeremonie, Urkulturen und Frauenrituale.
  • Segnungen, Verabschiedungen, Trauung, Geburtstag – das Verständnis der Grundrituale.
  • Aufgaben die uns durch die Module tragen
  • die Schwitzhütte – Dieser Tag am 28.3. kostet zusätzlich € 65,–  (Holz, Essen,Helfer vor Ort)

Modul 2 in Palfau/Steiermark (5.6.+7. Juni 2023, 14Uhr)

  • Vertiefung in Emotionsarbeit,
  • Vertiefung mit dem Umgang der Kreisfrauen im Ritual,
  • Schattenseiten, Sonnenseiten,
  • die eigene Wassertaufe,
  • Nachtwache im Gehen, Sitzen und Stehen am Feuer oder im Dunklen,
  • Das Erdloch, in der Erde ruhen, (nur der Kopf ist noch zu sehen, eine Wächterin unterstützt und behütet dich)
  •  mein eigenes Ritualmesser entsteht (wenn Du willst schmieden wir es, zusätzliches Material €80,–)
  • der Redekreis,

Modul 3 (Ort noch offen. 28.29.+30. August 2023, 14 Uhr)

  • Deine Grenzen aufheben und wieder setzen, bin ich gut zu mir?
  • Zwischenwelterfahrungen – Räucherungen
  • Feuerwache – schlaflos glücklich
  • Moorerfahrung
  • Ritualfrau und Pfeife oder ein anderes Instrument
  • Vorbereitungen zur Einweihung

Modul 4 (Ort noch offen. 27.28.+29.November 2023, 14 Uhr)

  • Abschlussrituale in der Natur  (wer das möchte – freiwillig)
  • Rituale selber anleiten,
  • Die Wassermesa – Ritual durch die Nacht mit Gesang und Musik
  • Das Fest der Kreis-Frauen
  • Diplom und Besuch des Ortes ohne Schwerkraft – Der Segen und Impregnierung für Deinen Weg

 

Details für den Tagesablauf gibt es bei der Anmeldung.

Beginn der Module ist immer Freitag gegen 14.00 Uhr bis Sonntag gegen frühen nachmittag.

Alle 4 Module sind nur Gesamt Buchbar – es ist ein Gruppenprozess der da in sich wichtig ist!!!

 

Solltest Du knapp bei Kasse sein – finden wir eine Lösung mit Ratenzahlung etc., Geld ist kein Hinderniss – wir sollten in Resonanz gehen können, das ist die Hauptsache.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Frauen für Frauen
Preis für 1 Modul 3 Tage. € 495,--Zuzügl. Kost und Logis/ Material je nach Kursort ca. €220,00. nur Gesamtbuchbar 4 Module € 1.980,-- bei Bezahlung im Nov 2022 10% Rabatt Bezahlung nach Rechnungstellung Stornos laut meinen Geschäftsbedingungen
1.980,00
Nach oben